Deckgrund


Deckgrund
m, жив.
покрытие

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Deckgrund" в других словарях:

  • Glyphographie — (griech., Chemiglyphie), ein von Palmer 1843 erfundenes Verfahren, erhabene, dem Holzschnitt ähnliche und zum Druck auf der Buchdruckpresse geeignete Platten direkt nach der Zeichnung auf galvanoplastischem Wege zu erzeugen. Eine Kupferplatte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Galvanokaustik (Metallbearbeitung) — In der Technik bezeichnet man als Galvanokaustik oder galvanisches Gravieren ein kombiniertes Ätzverfahren, das sowohl eine chemische als auch eine galvanischem Reaktion beinhaltet. Gegenüber dem gewöhnlichen Ätzen bietet die Galvanokaustik den… …   Deutsch Wikipedia

  • Ätzen — Ätzen, die obere Fläche eines harten Körpers, bes. Metall, durch Säuren angreifen. Erstere wird zu diesem Zwecke mit einem erhabenen Rande umgeben u. mit einer Masse, dem Ätzgrund, überzogen, worein dann die Zeichnung mittelst Nadel u. Griffel… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asphalt — (Asphaltides, Asphaltos, Asphaltum Erdharz, Erdpech, Judenpech), brennbares Mineral, wahrscheinlich organischen Ursprungs u. durch Zersetzung von Braun u. Steinkohlen entstanden; enthält Wasserstoffgas, bituminöses Öl, Kohle, Kieselerde, Kalk,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Galvanokaustik — Galvanokaustik, die Anwendung der durch den galvanischen Strom erzeugten Glühhitze zu chirurgischen Zwecken, eine Operationsmethode, die Middeldorpf in Breslau besonders ausgebildet und in die Praxis eingeführt hat. Man benutzt einen dünnen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hyalotypīe — (griech., »Glasdruck«), Verfahren zur Erzeugung von auf der Buchdruckpresse druckbaren Hochätzungen. Man überzieht eine Glasplatte mit hellgelbem oder hellgrünem Deckgrund und radiert in diesen die Zeichnung mittels eines Elfenbein oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Raster — (photographische Rasterplatten), Glasplatten, auf denen mittels der Rastriermaschine ein System von parallelen Linien (ca. 20–100 auf 1 cm) in gleichen Abständen voneinander in einen Ätzgrund gezogen, geätzt und mit einem schwarzen Pigment… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asphaltphotographie — Asphaltphotographie. Nicephor Niepce entdeckte 1827 die Lichtempfindlichkeit dünner Asphaltschichten. Er löste Asphalt in ätherischem Oel (Lavendelöl), überzog damit Metallplatten, ließ diese trocknen und deckte eine Zeichnung oder einen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Glyphographie — Glyphographie, von Palmer (1843) erfundenes und von Ahner verbessertes Verfahren, durch das man den Holzschnitt zu ersetzen versucht hat. Es besteht darin, daß man eine polierte Kupferplatte mit Schwefelkalium schwärzt, in Wasser abspült,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Grafische Kunst — 1 13 die Holzschneidekunst (Xylographie, der Holzschnitt), ein Hochdruckverfahren n 1 die Hirnholzplatte für Holzstich m, ein Holzstock m 2 die Langholzplatte für Holzschnitt m, eine Holzmodel 3 der Positivschnitt 4 der Langholzschnitt 5 der… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.